Klavierunterricht

Privater Klavierunterricht in den Genren Klassik, Pop, Blues und im Spiel nach Akkorden

Lehrer/ Ausbildung

Ich habe eine 2 Jahres Hochschulausbildung (Hochschule für Musik und Theater in Hamburg) in klassischer Musikpädagogik mit Hauptfach Klavier. Danach 2 jähriges Studium an der Akademie für Popularmusik Hamburg School of Musik.

Weitere Examen in Musiktheorie und Klavier mit dem ABRSM System der Royal Schools of Music.

Unterrichtserfahrung, Praxis

Ich habe 15 Jahre Unterrichtserfahrung mit Kindern und Anfängern,  aber auch mit Erwachsenen und jugendlichen Fortgeschrittenen, von denen hier einige Rezensionen zu lesen sind.

Im Augenblick arbeite ich seit 7 Jahren an der Kulturskole Bergen.

Ich arbeite auch als ausübende Musikerin (Skuah), habe auch in verschiedenen Bands in den Genren Jazz und Rock gesungen.

Methode/Philosophie

Mein Unterrichtskonzept basiert darauf, dass der Lernende bei dem unterstützt werden soll, was ihn inspiriert, um seine natürliche Motivation und eigene Kreativität zu fördern. Dazu wird der Unterricht gemeinsam gestaltet, die Schüler dürfen auch Tonträger mitbringen mit Stücken, die sie gerne spielen würden, und diese werden dann entsprechend dem Niveau des Schülers von mir arrangiert. In diesem Unterricht ist der Schüler der Ausgangspunkt für den Unterricht, nicht eine Methode oder Philosophie, der er sich anpassen soll.

Rhythmik

Meine Schüler setzen den ganzen Körper als Instrument ein, um an eben diesem Rhythmus erfahren zu können.

Der Grundpuls (meistens die Viertel) wird gegangen, und verschiedene Rhythmusmodelle dazu geklatscht, auch die Stimme wird miteinbezogen. Diese Methode hilft den Schülern über den eigenen Körper ein intuitives Gefühl für Rhythmus zu entwickeln.

Altergrenzen

Ich unterrichte Schüler ab 5 Jahre bis über 60 Jahre, den Älteren sind keine Grenzen gesetzt.

Junge Anfänger (von 5 Jahren aufwärts) lernen spielerisch das Instrument, seine vielen Klangmöglichkeiten (auch Spiele mit präpariertem Klavier) und Noten kennen. Improvisation wird dazu schon früh miteinbezogen, es werden Bilder, Emotionen, Tiere und selbst erfundene Geschichten vertont.

Im Unterricht wird auf eine schonende, entspannte Körperhaltung und technische Grundlagenvermittlung Wert gelegt, in die ich meine langjährige Erfahrung als Alexandertechnikschülerin einfliessen lasse.

Repertoire

Das Repertoire reicht von klassischen Komponisten wie Bach, Bartok, Satie, Debussy, Yann Tierssen über Mike Oldfield, Alicia Keys, The Beatles, Coldplay, Filmmusik….

Grundlagen der Improvisation können auch vermittelt werden.

Wo findet der Unterricht statt?

Der Unterricht wird in Hanevik auf Askoy und in Bergen Zentrum angeboten.

Advertisements
Published on 05/24/2010 at 15:55  Comments Off on Klavierunterricht  
%d bloggers like this: